Springt immer noch nicht an…

rex_rs_460Ab morgen bin ich ersteinmal wieder im Odenwald, Job und so… Dies hat natürlich zur Folge, dass ich mich hier um einiges nicht kümmern kann. Da passt es natürlich, dass der Motorroller der Frau des Hauses immer noch nicht mehr anspringen will.

Wie gesagt, nach der letzten (völlig problemlosen) Fahrt geht er nicht mehr an. Zündfunke ist da, Sprit scheint auch anzukommen, Kompression hat er – nur starten tut er nicht. Ist übrigens ein Rex RS 460, nur falls jemand einen Tipp hat 😉 Ich muss dabei erwähnen, dass ich immer noch nicht die Zeit hatte, mich wirklich haarklein um das Problem zu kümmern.

Und erspart mir jetzt bitte die Chinarollerdiskussion, das Teil hat knapp 7000 km anslout problemlos überstanden und in knapp 4 Jahren ca. 20 Euro an Ersatzteilen ‚verschlungen‘, für mich absolut alltagstauglich. Na, wird dann wohl noch einige Zeit dauern, bis ich mich damit beschäftigen kann…

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *