Supermarkt-Verschwörung: Ein Erlebnisbericht – Kontrageil

Ich bin ein bekennender Einkaufshasser. Ne, das muss ich eingrenzen… Ich hasse den Einkauf von Lebensmitteln! Auch nicht immer… Immer nur dann, wenn alle anderen Kunden zur gleichen Zeit aufschlagen. Ich kann u. a. eben nicht kapieren, warum man den aktuellen Mittagstisch oder das Abendessen von gestern Abend (noch einmal) mitten vor dem völlig überfüllen Brotregal durchdiskutieren muss, natürlich mit querstehendem Einkaufswagen.

Man kommt nur leider nicht drumherum, um den Einkauf. Jedenfalls habe ich bei ‚Kontrageil‘ den nachfolgend verlinkten Beitrag gefunden, den ich niemandem vorenthalten möchte 😉 :

Supermarkt-Verschwörung: Ein Erlebnisbericht – Kontrageil.

:mrgreen:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *