All die Links zum Desasterkreis

Nicht ganz unberechtigt werden sich die wenigen Besucher dieser Seite fragen, was all die Links zu Desasterkreis.de denn nun bedeuten.

Nun, der einfache Grund: Das ist auch mein Blog.

Etwas differenzierter: All die persönlichen EInträge, welche ich dort poste, passen auch hier. Stammt alles aus der gleichen Quelle, stimmt so.

Einige Beiträge dort, würden aber hier, auf die als Familienblog gedachten Seiten, nicht passen. Zusätzlich gebe ich auch die Hoffnung nicht auf, dass adere Teile der Family die Schreiblust beim W.O.R.T.-Blog wiederfinden und eigene Parts verfassen. Alles zusammen fügt ja niemandem Schaden zu, oder? Es lohnt sich vielleicht also trotzdem, hier nach gesonderten Beiträgen zu schauen 😉

 

 

 

Guckt keiner? Wünsche trotzdem einen friedlichen Advent ;-)

Advent 2019Guckt hier noch einer rein? Ich meine, außer mir. Ne?
Kein Wunder… Habe selber gerade gesehen, dass in den letzten 3 Jahren echt großartige 2 Artikel von mit gschrieben sind. So eine Art Onlinesmalltalk.

Naja, aber habt Ihr mal versucht, so einen Blog am Leben zu erhalten, wenn er eigentlich als Familienblog gedacht war? Das ist nämlich so eine Sache. Aus den Teeniekindern werden Twens, wir sind aus Duisburg weggezogen, die Joblandschaft hat sich mehrfach verändert. Das muss man erst mal sortieren, da fällt viel weg, neues rutscht nach.

Aufgeben werde ich WORT aber nicht, mir fehlt nur gerade so ein wenig der rote Faden. Vielleicht aber doch nicht so ganz, immerhin schreibe ich ja gerade…

Und, total vergessen: Wünsche Euch einen friedlichen Advent im Jahre 2019, auch wenn es schon der Zweite ist!